Writers’ Retreat am Meer

Das Rauschen des Meeres als Inspiration

Weißt du noch, wie es ist, wenn dich die Begeisterung packt, die pure Schreibfreude mit ihrer vollen Kraft? Egal in welchem Stadium sich dein Schreibprojekt befindet – mit Anleitung und in einer unterstützenden Kleingruppe gelingt dir beim writers’ retreat ein Quantensprung. Führe Angefangenes fort! Wir erarbeiten realistische Strategien, die dir auch im Alltag helfen deine Schreibziele zu erreichen. Ein verträumtes verlängertes Wochenende am Meer eignet sich ideal dazu, deinem Schreiben einen festen Platz in deinem Terminkalender einzuräumen und intensiv an einem deiner Schreibprojekte zu arbeiten – sei dies ein Artikel, eine Kurzgeschichte, ein Roman, ein Sach- oder Drehbuch.

Bereite den ewigen ‚ich sollte …’, ‚eigentlich wollte ich doch…’ etc. – Sprüchen ein Ende und lass deine Kreativität sprudeln!

Ziele

  • Aufschub stoppen, gemeinsam ins Schreibmeer springen.
  • Viel am Stück produzieren
  • Zeit, um Ideen weiter zu entwickeln, recherchieren, Texte abzutippen, zu überarbeiten & fertig zu schreiben.
  • Die Magie des Nebeneinander-Schreibens genießen.

Workshop-Inhalte

  • Angeleitetes Morgenschreiben/ gemeinsames Warmschreiben
  • Projektpräsentation, individuelle Zielbestimmung und Definition der nächsten Schritte
  • Psychologie des Schreibens u Erarbeiten realistischer (Zeit-)Pläne & Strategien, die diese Woche aber auch im Alltag helfen, Schreibziele zu erreichen.
  • Planung der nächsten 6 bzw. 12 Schreibmonate
  • Austausch über den Schreibprozess (Schwierigkeiten & Lösungen)
  • Konstruktives, intensives Text-Feedback (täglich 2 Stunden, optional)
  • Schwimmen, Eisessen, in den inspirierenden Gässchen der alten Hafenstadt schlendern
  • Writers´Community aufbauen, um sich auch nach dem writers’retreat gegenseitig zu coachen und motivieren
  • Und vor allem: intensive Schreibzeit am eigenen Projekt.

Wann und Wo?

Termin 1: 6.-9. Juni 2024 (derzeit ausgebucht, Warteliste möglich)

Termin 2: 13.-16. Juni 2024 (derzeit ausgebucht, Warteliste möglich)

Dauer: vier Tage (Uhrzeiten: Donnerstag 11 Uhr vormittags bis Sonntag 14 Uhr)

Gruppe: max. 12 TeilnehmerInnen

Seminargebühr: € 520,-

Leitung und Auskünfte: Mag. Ana Znidar,

Ort: Piran, Slowenien

Anmeldungen sind derzeit per E-Mail unter möglich!

Hinweise

Anreise: Der kürzeste Weg zum Meer. Die Anreise und Buchung der Unterkunft erfolgen individuell. Mit Empfehlungen, Organisation der Mitfahrgelegenheiten und anderen Details stehen wir dir gerne zur Verfügung. Wir empfehlen, einen oder zwei Tage vorher und/oder nachher anzuhängen.

Achtung! Für Workshops mit Reisen gelten besondere Stornobedingungen – der Organisationsaufwand ist groß und das Gelingen des Workshops vor Ort ist an besondere Bedingungen und an bestimmte Teilnehmer*innenzahlen gebunden.

Niemand sagt gerne ab. Um eine Kostenfolge bei Abmeldung wegen Krankheit oder Unfall zu vermeiden, empfehlen wir den Abschluss einer Versicherung. Mehr dazu in unseren AGB.

Piran

Das malerische Hafenstädtchen an der slowenischen Adria, Piran, ist unter Künstlern beliebt und als kunsthistorisches Denkmal geschützt. Zwischen den venezianisch geprägten Häusern mit den roten Ziegeldächern laden enge Gassen zu inspirierenden Spaziergängen ein. Das karstige Hinterland, bekannt für ausgezeichnetes Essen, lockt mit romantischen Bergdörfern und Olivenhainen, zum Erkunden.

Neun Jahre lang hat unser sommerlicher Retreat am Meer in Piran, und zwar auf der Terrasse des Hotel Tartini, stattgefunden. Wir ließen uns vom Ausblick auf das glitzernde Meer, den Möwen und dem Tartiniplatz inspirieren.

NEU: Seit 2020 mieten wir für unsere Workshops in Piran ein entzückendes Häuschen mit mehreren Schreibterrassen mit Blick aufs Meer und einem verzauberten Garten mit vielen ruhigen Plätzen zum Schreiben. Geschrieben wird aber auch in den Cafés auf der Promenade und direkt am Wasser.

Stimmen der TeilnehmerInnen

Ana-Piran, ein Ort voller Worte Worte, die der Wind vom Meer herträgt, die sich ihren Weg suchen, die den Schreibenden zufliegen, Worte, die von ihnen aufgefangen werden die sich vermehren, sich zu Sätzen auftürmen die den Schreibenden aus der Feder fließen Worte, die sich zu Geschichten und Gedichten zusammenfinden von Träumen, Erinnerungen und Leidenschaften erzählen Worte, die sich zu Romanen und Büchern gestalten.

Gaby, writers’ retreat Piran

DANKE! Es war einfach großartig und für mich haben sich Welten geöffnet durch die Inputs und Techniken und die Feedback-Runden- das habe ich so gebraucht! Und was für ein schöner Ort zum Schreiben! Die vielen Ecken, der Abgrund, das Meereslied – so viel Abwechslung! Deine zurückhaltende Direktheit öffnet und trägt den Raum. Auch die relative Anonymität in der Gruppe hilft. Erst war ich überrascht, dass es keine ausführliche Vorstellungsrunde gibt, und dann habe ich realisiert: Es lässt mich frei und ganz bei mir. DANKE! Ich freue mich auf den nächsten Kurs!

Bettina, writers’ retreat Piran

Das Writers Retreat in Piran war für mich Urlaub mit mir und meinem Notizbuch. Unendlich viel Raum für sich und das eigene Schreiben und durch Ana und die Gruppe den sanften, hoch motivierenden und inspierenden Rahmen, kreativ produktiv zu sein. Ein Genuss für Seele, Geist und Füllfeder. Die Freude über das Ergebnis zaubert einem ein Lächeln in den Alltag!

Susanne Buchberger, writers’ retreat Piran
Warteliste Derzeit ausgebucht – trage dich gerne auf die Warteliste ein und halte dir den Termin frei. Oft wird (manchmal auch sehr kurzfristig) ein Platz wieder frei. Wir melden uns dann umgehend bei dir. Du möchtest frühzeitig über neue Termine informiert werden? Dann melde dich für unseren Newsletter an. Er erscheint 6x pro Jahr und bringt sehr viel Freude und Schreibmotivation :)