Memoir Writing

Einführungs- & Aufbaukurse für ein autobiographisches Schreibprojekt

Memoir Intro

Literarisches Schreiben über Erlebtes

Eigene Erfahrungen oder die Geschichte(n) Ihrer Familie aufzuschreiben, ist ein bereichernder Prozess. Hast du den Mut in die Vergangenheit einzutauchen und sie mit Ehrlichkeit, Integrität und Emotion wieder zum Leben erwecken? Deine eigenen Erfahrungen oder die Geschichte deiner Familie aufzuschreiben ist ein persönlich und emotional bereichernder Prozess. In diesem Workshop findest du heraus wie du aus persönlichen Erinnerungen, mündlichen Überlieferungen, Tagebucheinträgen, alten Photografien und Briefen eine fesselnde Geschichte webst und wie du auch LeserInnen auf diese spannende Reise mitnehmen kannst.

Inhalte

  • Geschichten im eigenen Leben finden und eingrenzen: Handlung und Thema definieren - Grundlagen guter literarischer Texte: Erinnerungen lesergerecht zum Leben erwecken
  • Authentische Sprache entwickeln

Methoden

  • Schreibübungen, die zum Herz der Geschichte führen
  • Lesen und Analyse bekannter Memoir-Texte
  • Konstruktives Text-Feedback

 Voraussetzungen

  • Besuch des Short Story-Seminar
  • Neugier und Offenheit sowie Freude am Schreiben
  • Dieses Schreibprojekt erfordert Mut, Ehrlichkeit und die Bereitschaft, sich auf Emotionen einzulassen

Termin

Herbst 2017
15./16. September & 20./21. Oktober 2017,  Freitag je 14-18 Uhr und Sa je 9-13 Uhr
Workshop-Gebühr: 2 x € 309,- (inkl. USt.), 
FRÜHBUCHER-Preis bis 1.9.: 2 x € 275,- (inkl. USt.) 

 

Memoir Writing

Ein autobiographisches Buchprojekt entwickeln

Im modernen Genre Memoir werden ausgewählte Erfahrungen, Erkenntnisse & Einsichten auf eine literarisch spannende Art vermittelt. Achtung: Memoir ist nicht gleich Autobiographie! Da gibt es keinen Platz für langatmiges Nacherzählen aller Lebensereignisse... Memoir ist die Kunst, gut lesbar und inspirierend über das eigene Leben zu schreiben. In diesem Workshop entwickelst du ein fesselndes autobiographisches Schreibprojekt.

Inhalte

  • Anatomie einer gut erzählten Geschichte: den passenden Textaufbau für meine Geschichte finden
  • Dramaturgie: LeserInnen fesseln
  • Story Question
  • Dranbleiben und Spannung aufrecht erhalten

Methoden

  • Schreibübungen, die dich den roten Faden deines Memoir-Buchprojekts erkennen lassen
  • Zusammenbauen der Textteile zu einem bewegenden Memoir
  • Lesen und Analyse bekannter Memoir-Texte
  • Konstruktives Text-Feedback

 Voraussetzungen

  • Besuch des Short Story-Seminar
  • Neugier und Offenheit sowie Freude am Schreiben
  • Dieses Schreibprojekt erfordert Mut, Ehrlichkeit und die Bereitschaft, sich auf Emotionen einzulassen

Termine

WOCHENEND-Seminar: April-Juli 2017
Block 1: 1./2. April
Block 2: 13./14. Mai
Block 3: 10./11. Juni
Block 4: 29./30. Juli 2017, bitte beachten: hier beim 4. Block gab es eine Terminänderung!
je Sa & So 9.30-13.30 Uhr  
Workshop-Gebühr: 4 Monatsraten à EUR 309,- (inkl. USt.) 
FRÜHBUCHER-Preis bis 15. 3.: € 275,- inkl. USt. (2x)

Zur Anmeldung bitte dieses Formular ausfüllen. 
Die Kurse finden in Kooperation mit dem writers' studio Wien statt. 
writers' studio, Pramergasse 21, 1090 Wien